Kleines Falllabor im Kinderschutz

Gestaltung einer dialogischen Fallreflexion

 

In einem Falllabor werden abgeschlossene oder vergangene Hilfeprozesse in laufenden Fällen retro- und multiperspektivisch in einem wertschätzenden Lernklima reflektiert. 
Im Feld Kinderschutz arbeiten wir mit ungewissen Zukünften. Regelmäßig müssen Einschätzungen und Entscheidungen getroffen werden. Manchmal gehen die Vorstellungen davon, was fachlich richtig und angemessen ist so weit auseinander, dass sachliche Orientierung und konstruktive Zusammenarbeit im Sinne der Familie dadurch erschwert werden. 

Die Durchführung eines dialogischen Falllabores ist eine Möglichkeit, in einer angenehmen Lernatmosphäre mehrseitiges Fallverständnis (wieder) herzustellen. 

Hilfeempfänger unterstützen uns dabei ggf. durch Ihre Rückmeldungen.

 

Was geschieht in einem kleinen Falllabor?

Nach der Methode des Dialogs sind während des Falllabors alle anwesenden Gesprächspartner gleichberechtigt und stellen ihre jeweiligen Sichtweisen allen zur Verfügung
Die Moderation gestaltet eine förderliche Lernatmosphäre, hilft den Dialogpartnern, den Prozess verantwortlich zu gestalten, erklärt Regeln des Dialogs und weist darauf hin, wenn Vorgänge diese Regeln verlassen.
Die am Ende zusammengetragenen Lernergebnisse werden digitalisiert und auf Wunsch so gestaltet und abgestimmt, dass sie für weitere Arbeitsprozesse hilfreich genutzt werden können.

Drei verschiedene Falllabore können unterschieden werden:

a)   Falllabor Familienhilfe – Fragestellung in einem laufenden Fall

b)   Falllabor „Aus Erfahrungen lernen“ – Fragestellung zu einem abgeschlossenen Fallprozess

c)    Falllabor Erfolgsgeschichte – die Bedingungen, die zu einem Erfolg geführt haben, werden untersucht


Jedes Falllabor kann mit oder ohne die betroffenen Familienangehörigen durchgeführt werden.

Rahmenbedingungen

 

Umfang und Teilnehmerkreis werden jeweils individuell in einem Vorgespräch vereinbart. Eine diesbezügliche Beratung ist Teil des Angebotes. 
Die Mindestdauer für ein Falllabor beträgt drei Zeitstunden.